Willkommen auf der Homepage von Jürgen Goworek 

 

Bundes - Immissionsschutzgesetz

Das Bundes - Immissionsschutzgesetz ist ein deutsches Bundesgesetz aus dem Jahr 1974.

Es geht in seiner Regelungsstruktur ( etwa: die Genehmigungspflicht, die Aufzählung der genehmigungsbedürftigen Anlagen, Instrumente der nachträglichen Anordnung und der Stilllegungs - Beseitigungsverfügung ) aus den §§ 16 bis 25 der Gewerbeordnung hervor, die schon vor 1918 das Anlagengenehmigungsrecht regelten.

Transatlantische Freihandelsabkommen ( noch nicht rechtswirksam )

Informationen zum Transatlantic Trade and Investment Partnership ( Transatlantisches - Freihandelsabkommen - kurz: TTIP ) und dem Comprehensive Economic and Trade Agreement ( Umfassendes Wirtschafts – und Handelsabkommen - kurz: CETA ) in deutscher und englischer Version sind verfügbar. ( Stand: Europäische Kommission / Straßburg, den 05.07.2016 ) 

 

Nichts geht schneller, als es gleich richtig zu machen - Sprechen Sie nicht mit vielen, sondern mit dem Richtigen !


In medias res: 40 Jahre Erfahrung - und keine Sekunde von gestern !

 

Der wichtigste Gebrauchsgegenstand, den ich kenne, ist die Information. Gordon Gekko – Börsenspekulant

 

Was sind Veränderungen ?

Uran ist ein Metall im Periodensystem der Elemente, das radioaktiv ist und die Fähigkeit besitzt, sich durch Generationsstufen 14 Mal zu verändern. Diese mannigfachen Generationsstufen werden auch “ Töchter des Urans “ genannt.

Einige Generationsstufen kommen in abwechslungsreichen Aggregatzuständen auf der Erde vor: Uran – fest, Polonium 210 – flüssig, Radon – gasförmig.

Die letzte Generationsstufe ist nicht radioaktives Blei. So was nennt man Veränderungen !

 

! Perfektion lässt sich nun mal nicht steigern ! 


Ich biete Ihnen die Weiterentwicklung von technischen und organisatorischen Prozessen hinsichtlich einer Effizienz - und Transparenzsteigerung und die Überarbeitung von Produktionsstammdaten sowie die  Einführung von Produktivitätsverbesserungsmaßnahmen.

Des Weiteren ein Absichern von Wertstrom - Projekten durch ein zielführendes Projektmanagement mit Hilfe effektiver Controlling – Methoden als Tools zur Datenermittlung unter REFA - und arbeitswissenschaftliche Handhabungen mit den dazugehörigen Prognoseverfahren ( deduktive Methode ), die auf Basis von Zeitaufnahmen und Planzeiten als Vorgabezeiten für die jeweiligen Produkte in den Fachabteilungen bei Fertigungskalkulationen und Produktionskennzahlen in den Abteilungen zu Produktionsstatistiken zusammengefasst werden können.

Alle Arbeitsproben sind in Borland C++ programmiert - SAP & Windows 7 / 8 /10 kompatibel !

  • Schwerpunkte:
  • Anwendungsprogrammierung
  • Objektprogrammierung
  • Relationale Datenbanken

Im Allgemeinen muss das Management begreifen, dass der Erfolg des Unternehmens davon abhängt, wie es als soziotechnisches System funktioniert – nicht einfach als ein technisches System mit ersetzbaren Individuen, die hinzugefügt werden und sich anpassen müssen. ( Emery, Thorsrud & Trist )

 

Das Ziel jedes Unternehmens sollte Business Excellence sein, das heißt, Unternehmensqualität auf höchstem Niveau und in allen Bereichen aufweisen zu können.

Welche Maßstäbe braucht das Unternehmen im Wettbewerb zu anderen ?

Welche Mittel und Wege gibt es, um die richtigen Weichen im globalen Wettbewerb zu stellen ?

Wie funktionieren die Dynamiken der Produktion und des Wettbewerbs unter veränderten Rahmenbedingungen ?

Ein Unternehmen, das heute langfristig Spitzenleistungen erbringen will, muss kontinuierlich und kompromisslos seine Qualität und Leistungsfähigkeit hinterfragen, analysieren und ständig neu justieren.

Top of the top ist schon heute die Ausrichtung vieler Unternehmen. Die Messbarkeit durch Instrumente und Skalen sowie das Controlling fehlt aber in vielen Unternehmen noch.

Erforderliche kurze Entwicklungszeiten für Produkte mit einer hohen Treffsicherheit und einem hohen Reifegrad zum Serienbeginn können nur durch systematische und damit effiziente Entwicklungszeit erzielt werden.

Bei dieser Arbeit steht die Aussagesicherheit von Versuchen im Vordergrund, die durch geeignete Bewertungsmethoden gewonnen wird. Die eingesetzte Methode stellt sicher, dass bereits relativ wenige Versuchsanordnungen zu einer statistisch gesicherten Aussage führen.

Die effiziente Gewinnung solcher Informationen ist der Schlüssel, um zukünftig in kurzer Zeit die richtige Parameterauswahl zu treffen und die Marktchancen zu nutzen. Gegenüber der klassischen Versuchsplanung bieten die Methoden einfachere und kostengünstigere Lösungen an.

Spitzenleistung kann geplant und gezielt erreicht werden – von jedem Unternehmen !

Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Gruppenzugehörigkeit:

XING Darmstadt - FMEA - IFS FOOD - Qualitätsmanagement in der Produktion - REFA - REFAKIE - SAP Query - SAP Business Warehouse – TimeStudy - DDD / Qualitätssicherung

 

--------------------------------------------------------------------------------------------  

Welcome on the Homepage by Jürgen Goworek

 

Nothing goes faster than getting it right !

 

Don’t talk to many, but with the right one !

 

The most valuable commodity I know of is information. Gordon Gekko - Stock Market Speculator

 

 

 

 

Information on the Transatlantic Trade and Investment Partnership ( Transatlantic - Free Trade Agreement – TTIP ) and the Comprehensive Economic and Trade Agreement ( CETA ) are available in German and English. ( State: European Commission / Strasbourg, 05.07.2016 )

 

What are changes ?

Uranium is a metal in the Periodic Table of the Elements that is radioactive and has the ability to change 14 times through generations. These multiple generations are also called "daughters of uranium".

Some generational stages occur in diverse states of aggregation on earth: uranium - solid, polonium 210 - liquid, radon - gaseous.

The last generation stage is not radioactive lead. That's what changes are called!

 

! Perfection cannot be increased !

I offer you the improvement of technical and organizational processes concerning efficiency - and transparency increase and the reworking of production master data as well as the introduction of productiveness improvement measures.

In addition a belaying of value stream - to projects by an aim - leading project management with the help of effectual controlling – methods as tools to the data inquiry under REFA - and working - scientific uses with the matching forecast procedures ( deductive method ) which can be summarized on the basis of time exposures and plan times as standard times for the respective products into the specialized divisions with manufacturing calculations and production identification numbers in the divisions to production statistics.

All samples of work are programmed in Borland C ++ - SAP & Windows 7 / 8 / 10 compatible !   

  • Key aspects of activity:  
  • Application Programming
  • Object Programming
  • Ralational Database System

Generally the management must understand that the success of the enterprise depends on, how it functions as a social-technical system. It is not simply a technical system with replaceable individuals, which can be added and will adapt. 

( Emery, Thorsrud & Trist )

 

The endeavour of every enterprise should be Business Excellence, this is to be able to show enterprise quality on the highest standard in all areas. 

Which scales does the enterprise need for other in the competition ? 

Which ways and means are there to put these for right sides in the global competition ? 

How does the dynamics of the production and the competition work under changed framework conditions ? 

An enterprise which wants to produce in the long terms top performances today must continuously and uncompromisingly analyse the quality and have to adjust permanently its quality and efficiency. 

Nowadays the alignment of many enterprises is Top Of  The Top. However, the measurability by instruments and scales as well as the controlling is still missing in many enterprises. 

Required short development times for products with a high accuracy and a high maturity degree at the series beginning only can be obtained by systematic and thus efficient development time. 

At this performance the statement safety of tests in the foreground which is won by suitable methods of valuation stands. The used method makes sure that relatively few experimental set ups already lead to a statistically protected statement. 

The efficient extraction of such information is the key to make the right parameter choice and use the market opportunities in future in short time. In contrast to the classic test planning the methods offer simpler and more economical solutions. 

Top performance can be planned and reached distinctively - of every enterprise ! 

Please do not hesitate to contact me when you require further information. I look forward to hearing from you in the near future. 

Group Membership: 

XING Darmstadt - FMEA - IFS FOOD - Quality Management on Production - REFA - REFAKIE - SAP Query - SAP Business Warehouse – TimeStudy - DDD / Quality Management

-----------------------------------------------------------------

Kontakt / Contact :

E - Mail: Goworek(at)gmx.de

E - Mail: nobilitas(at)goworek-adelsgeschlecht.com

https://www.goworek-adelsgeschlecht.com 

https://de.everybodywiki.com/Goworek_(Adelsgeschlecht)Wikipedia


Glück Auf - deutsch
Good luck - englisch
Jó szerencsét – ungarisch
Noroc bun - rumänisch
Srečno - slowenisch
Szczęście na
- polnisch
Zdar boh - slowakisch
Zdařbůh – tschechisch

(`'·.¸(`'·.¸ ¸.·'´) (`'·.¸ ¸.·'´) (`'·.¸ ¸.·'´)¸.·'´)
¸ .***¨¨* Jürgen Goworek *¨¨***
 (¸.·'´(¸.·'´ `'·.¸) (¸.·'´ `'·.¸) (¸.·'´ `'·.¸) '·.¸) 

Operative Consultant SAP NetWeaver 2004s BI – TÜV geprüft / mit Computerrecht
Systemprogrammierer – IHK geprüft / mit Computerrecht
REFA – Techniker für Industrial Engineering – REFA zertifiziert / REFAIE
Fleischermeister – Ausbildereignung ( nach AEVO ) – HWK geprüft / me.

----------------------------------------------------------------------------------------

Alle Arbeitsproben entsprechen den Europäischen - Richtlinien und können linguistisch, individuell  & berufsspezifisch angepasst werden - Stand: usque hodie -.

  • Gute Herstellungspraxis - GHP
  • Gute Hygiene Praxis - HACCP 
  • Standardisierte Arbeitsanleitung 
  • Analytische &  summarische Arbeitsbewertung – ERA/TV 
  • Frischfleisch – Richtlinie 64/433/EWG   
  • Richtlinie 91/497/EWG, ABl. Nr. L 268 vom 24.09.1991, S. 69 
  • Hackfleisch – Richtlinie 88/657/EWG   
  • Fleischerzeugnisse – Richtlinie 77/99/EWG 

  -----------------------------------------------------------------------------

All samples of work are in accordance with the European - Guidelines and can be adapted linguistically, individually and professionally - state of affairs: usque hodie.

  • Good Manufacturing Practice - GMP 
  • Good Hygiene Practice - HACCP 
  • Standard Operating Procedure – SOP 
  • Analytic & Non – Analytical Job Evaluation – HRA/LA 
  • Fresh Meat - Guideline 64/433/EEC 
  • Guideline 91/497/EEC, ABl. no. L 268 of 24-9-1991, p. 69 
  • Minced Meat - Guideline 88/657/EEC 
  • Meat Products - Guideline 77/99/EEC 

 ------------------------------------------------------------------------------

Software:

Geistiges Produkt, das aus Programmen, Verfahren und allen dazugehörigen Beschreibungen besteht, die zur Arbeit mit einem Datenverarbeitungssystem gehören. Software ist unabhängig von dem Medium, auf dem sie gespeichert ist.

Softwareprodukt:

Vollständiger Satz von Computerprogrammen, Verfahren und dazugehörigen Beschreibungen und Daten, der zur Lieferung an den Anwender bestimmt ist.

------------------------------------------------------------------------------

Alle Arbeitsproben / Dokumente sind vertraulich zu behandeln. Die Weitergabe sowie Vervielfältigung, Verwertung und Mitteilung seines Inhalts ist nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung gestattet. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere für den Fall der Schutzrechtsanmeldung.  Urheberrechtsgesetz § 7 - § 134

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

All work samples / documents has to be treated confidentially. Its contents are not to be passed on, duplicated, exploited or disclosed without my express permission. All rights reserved, especially the right to apply for protective rights.  Copyright § 7 - § 134

Copyright

The content and works on these pages created by the site operators are subject to German copyright law. The duplication, processing, distribution and any kind of exploitation outside the limits of copyright require the written consent of the author.

-------------------------------------------------------

Resümee: Das Plagiieren ist illegitim !  

SUMMARY: DON’T BE GUILTY OF PLAGIARISM !  

-----------------------------------------------------------------   

Haftungsausschluss

Alle Angaben dieses Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Der Hersteller dieser Homepage bemüht sich, dieses Informationsangebot aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann daher nicht übernommen werden.

Der Herausgeber kann diese Website nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung verändern und / oder deren Betrieb einstellen. Er ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschehen auf eigene Gefahr des Benutzers.

Der Hersteller dieser Homepage ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, u.a. für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und / oder der Benutzung dieser Website aufgetreten sind.

Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf - oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.